Die w@lz

ist eine private Bildungseinrichtung mit Öffentlichkeitsrecht für Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren (9.-13. Schulstufe). Die w@lz schließt mit Matura (Externistenreifeprüfung) ab.
Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan des Oberstufenrealgymnasiums mit Bildnerischem Gestalten und Werkerziehung.

... mehr zum Begriff "walz"

 

Aktuelles:

 

   Lysistrate & Co., 7. Oktober, 19 Uhr und 8. Oktober, 18 Uhr.

    Es spielt der Jahrgang Phi 4.

 

Tag der Offenen Tür, 8. Oktober 2022, 15 - 18 Uhr

Wir freuen uns, Interessent*innen und Freund*innen der w@lz wieder zum Tag der Offen Tür einladen zu dürfen. Weiter Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

 

 Rückschau:

Die Omikrons in Paris

 

Die Omikrons bereiteten sich in Paris auf ihre Kunstgeschichte-Prüfung vor. 

In Maria Alm

 

 

Sport und Rollenspiele: die Phis erlebten eine Woche lang, die Vorteile eines funktionierenden sozialen Gefüges.

Die Psis in Holzschlag

 

Bereits am ersten Schultag fuhren die Psis nach Holzschlag in Oberösterreich, um sich auf das zweite w@lz-Jahr einzustimmen.

Der neue Jahrgang Alpha am Kamp

 

Gleich zu Beginn ihrer w@lz-Zeit stellten sich die Alphas ihrer ersten Herausforderung. 

Der Beginn des dritten Jahres

 

 

Die Thetas begannen ihr drittes w@lz-Jahr in der Palfau.

Die Omikrons in der Toskana

 

 

Zwei Wochen lang waren die Omikrons in der Toskana unterwegs, um sich unter sachkundiger Anleitung und malend auf die Kunstgeschichte-Prüfung vorzubereiten. 

Wanderzirkus Wunderland

 

 

Von Ort zu Ort wandern und jeden Abend eine Vorstellung vor staunendem Publikum - das war das Straßentheaterprojekt der Psis. 

Schull, Irland

 

 

Das erste Sprachpraktikum führte die Thetas nach Irland.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht verändern, stimmen Sie dem zu. mehr Infos

verstanden